Donnerstag, 3. März 2016

Unter Ubuntu ein Paket aktualisieren

Gerade auf dem Server, komme ich manchmal in die Verlegenheit nur ein einzelnes Paket aktualisieren zu wollen.
Z.B., wenn es genau in diesem eine Schwachstelle gibt, ich aber nicht alle Pakete auf den neusten Stand bringen möchte.

Da im Moment die Schwachstelle in der libc-bin ein Thema ist, habe ich diese für mein Beispiel herausgesucht.

Zunächst aktualisieren wir die Paketliste, damit wir sicher sind, das richtige Paket zu benutzen, anschließend wird genau dieses eine Paket aktualisiert:

apt-get update
apt-get install --only-upgrade libc-bin

Kommentare:

  1. Ja, das kenne ich schon. Nervig, wenn ich nur ein Paket aktualisieren möchte, aber Ubuntu noch den Rest haben möchte. Ich halte aber alle Pakete von Ubuntu auf den neusten Stand...

    AntwortenLöschen
  2. Das würde auch ohne "--only-upgrade" funktionieren. Sollte es Abhängigkeiten geben, sollten diese natürlich genauso aktualisiert werden.

    AntwortenLöschen
  3. Sorry, aber deinen Blogbeiträgen zufolge bist du nicht ansatzweise in der Lage abzuschätze, welche Pakete du updaten musst und welche nicht.

    Die Sicherheitslage deiner "Tipps" lässt sich in der Regel mit einem einzigen Wort beschreiben: Katastrophal.

    AntwortenLöschen